Poolwasserdesinfektion mit UV Licht

Die Entkeimung von Poolwasser mit UV-Licht ermöglicht die Reduktion von chemischen Desinfektionsmitteln bis zu 95%.

Das ist ein erheblicher Vorteil für Ihre Gesundheit bei zeitgleicher Kosteneinsparungen.

Viele Badegäste beanstanden den Geschmack und den Geruch von chemisch behandeltem Badewasser. Bei der Chlorung entstehen Desinfektionsnebenprodukte wie z.B. Chloramine (gebundenes Chlor) und Trihalogenmethane, dessen krebserregende Wirkung nachgewiesen ist. Chloramine beschleunigen zudem die Alterungen der Bauteile in und um das Schwimmbecken.

Ihre Vorteile:

  • Die Anlagen sind steckerfertig und können somit einfach eingebau und Inbetrieb genommen werden.
  • UV Desinfektion arbeitet ohne Chemie und vermeidet dadurch „rote Augen“ und Hautirritationen der Schwimmer.
  • UV- Desinfektionsanlagen sparen bis zu 95% der Desinfektionschemikalien ein. Dies ermöglicht eine erhebliche Kosteneinsparungen durch den weitgehenden Verzicht von Chemikalien.
  • Weniger Chemieeinsatz verlängert zudem die Lebensdauer von Schwimmbadmaterialien.
  • UV-Licht desinfiziertes Rückspülwasser kann im Garten als Gieswasser genutzt werden.
  • UV Desinfektion kann auch für Salzwasserpools verwendet werden.
  • UV Anlagen haben einen geringen Wartungsaufwand und niedriege laufende Kosten.

 

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Einbauanlagen sowie Komplettsysteme mit Filter und Umwälzpumpe an.


UV Einbauanlagen

Einbau UV Anlagen können einfach in bestehende Leitungs- und Rohrsysteme nach dem Sedimentfiltern integriert werden. Das zu behandelnde Wasser fließt durch das Gehäuse und wird gezielt am Quarztauchrohr, in welchem der Stahler montiert ist, vorbei geführt. Die geringe Wasserfilmstärke garantiert eine optimale Durchdringung des Wassers mit UV-Licht.

Die UV-Anlagen zeichnen sich durch eine hohe Desinfektionsleistung bei kompakter Bauweise und geringem Energieverbrauch aus.

Die Anlagen sind in elektropoliertem Edelstahl oder in PVC-U Ausführung lieferbar. PVC-U Anlagen werden bevorzugt in Salzwasseranwendungen eingesetzt.

Ein weiteres Einsatzgebiet für UV-Desinfektion sind neben Pools auch Fischteiche und die Aquaristik.

Die eingesetzten UV-Strahler haben eine lange Lebensdauer (8000 - 10.000 Stunden) und einen geringen Energieverbrauch.

Je nach Anwendungsfall kann die Stromversorgung mit 230 V/50 Hz oder 12 V DC, 24 V DC und 110 V/60 Hz erfolgen.

Die kompakte Bauweise erlaubt den einfachen und werkzeuglosen Lampenentausch am Ende der Strahler-Nutzungsdauer. Das Quarztauchrohr, in welchem der Stahler sitzt, kann zu Reinigungszwecken ebenfalls werkzeuglos demontiert werden.

Alle Anlagen können mit einer Betriebsstunden-, und/oder einer UVC - Intensitätsüberwachung ausgestattet werden.

Einbauanlagen stehen für Poolgrößen von 6 m³ bis 200 m³ zu Verfügung. Selbstverständlich sind auch Spezialausführungen für kundenindividuelle Anforderungen möglich.


Komplettsysteme

DieKomplettsysteme sind Plug and Play Systeme für die komplette Aufbereitung von Poolwasser bis zu einer Poolgröße von 80 m³. Die chemiefreie UV basierte Desinfektion schützt Ihre Gesundheit und ermöglicht zudem eine erhebliche Kosteneinsparungen.

Die vormontierten UV POOL Systeme sind ein komplettes Set bestehend aus Pumpe, Vorfilter (Quartzgranulate) und UV Desinfektion.

1. Sedimentfilter

Die Vorfiltereinheit hat ein oben montiertes 4 bzw. 6-Wege Ventil und besteht aus einem Polyethylene Filtertank und einer Kreisel- Umwälzpumpe. Der mehrschichtige Vorfilter ist mit aktiviertem Filtergranulat (Spezialquartz) unterschiedlicher Körnung gefüllt.

Dadurch werden Schwebstoffe und Sedimente zuverlässig aus dem Wasser entfernt.

2. Desinfektionsstufe


Nach dem Vorfilter folgt die UV Desinfektion welche die biologische Aktivität im Poolwasser, insbesondere die Algenbildung, verhindert. Im Gegensatz zu anderen Desinfektionsverfahren entstehen hier keinerlei schädliche Nebenprodukte.

Komplettsysteme stehen für Poolgrößen von 15 - 80 m³ zu Verfügung.

Selbstverständlich sind auch Spezialausführungen für kundenindividuelle Anforderungen möglich.


Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Kontakt...